Sponsor GVO Versicherung

   

   

Startseite

Newsticker: Kurz und knapp vom 10.12.2019

Details
  • Neuansetzung: Das ausgefallene Spiel der wJA gegen den TuS Weene ist neu angesetzt worden und findet nun am 07. März 2020 um 15:00 Uhr in Zetel statt.
  • Neuansetzung II: Nachdem der Gegner am vergangenen Wochenende das Spiel kurzfristig abgesagt hat, wurde das Heimrecht im Rückspiel getauscht, so dass die 2. Herren am 18. Januar 2020 um 13:00 Uhr nun daheim gegen die HSG Emden II spielt.
  • Nachholspiel: Heute Abend findet das Nachholspiel der 1. Damen gegen den TuS Esens statt. Die Ladies hoffen im letzten Heimspiel des Jahres auf zahlreiche Zuschauer. Kommt also vorbei. Anpfiff ist um 20:00 Uhr in der Sporthalle Bockhorn.

Ergebnisse vom Wochenende 07./08.12.2019

Details

Null Punkte gibt es vom Samstag zu vermelden. Während die mJD weiter auf die ersten Punkte wartet geht die 1. Damenmannschaft schweren Zeiten entgegen, da der Abstand zum Mittelfeld nun immer weiter anwächst. Wieder einmal konnten die Damen nur eine Halbzeit das Spiel offen gestalten. In der zweiten Halbzeit gerieten die Damen wieder zu schnell in einen größeren Rückstand den sie nicht mehr kompensieren konnten. Damit bleiben die Damen weiter auf den Vorletzten Tabellenplatz, hoffen aber diesen im Nachholspiel am Dienstag doch noch verlassen zu können. Dann steigt das Kellerduell gegen den TuS Esens. Anpfiff ist um 20:00 Uhr in der Halle Bockhorn und die Damen hoffen zum letzten Heimspiel des Jahres noch einmal auf Unterstützung!

Samstag, 07.12.2019
15:00 mJD - HG Jever/Schortens 09:19
17:00 2. Herren - HSG Emden II --> ABGESAGT!
17:00 HSG Emden - 1. Damen 33:28

Dienstag, 10.12.2019
20:00  1. Damen - TuS Esens 23:22

Vorschau auf das Wochenende 07./08.12.2019

Details

Update: Auch das Spiel der 2. Herren ist soeben abgesagt worden!

Nach diversen Absagen (wJA, 1. Herren) finden am Wochenende nur noch drei Spiele statt. Zwei davon in der heimischen Neuenburger Sporthalle, wenn die mJD und die 2. Herren auf Punktejagd gehen. Reisen muss dagegen die 1. Damenmannschaft, die nun endlich wieder hofft zwei Punkte zu gewinnen. Diese sind am Dienstag drauf gleich wieder gefordert und wollen am besten direkt weitere zwei Punkte holen, damit man mit einem Erfolgserlebnis in die WInterpause gehen kann.

Samstag, 07.12.2019
15:00 mJD - HG Jever/Schortens --> Halle Neuenburg
17:00 2. Herren - HSG Emden II --> ABGESAGT!
17:00 HSG Emden - 1. Damen

Dienstag, 10.12.2019
20:00  1. Damen - TuS Esens --> Halle Bockhorn

Newsticker: Kurz und knapp vom 03.12.2019

Details
  • Neuansetzung: Das abgesagte Heimspiel der 1. Damen gegen den TuS Esens wurde nun neu angesetzt und findet auf einem Trainingsabend statt. Anpfiff ist am Dienstag, 10. Dezember 2019 um 20:00 Uhr in der Halle Bockhorn.

Ergebnisse vom Wochenende 30.11./01.12.2019

Details

Zwei Siege der Herren steht eine Niederlage der Damen gegenüber. Vor allem die 1. Herrenmannschaft zeigte sich insbesondere in der ersten Halbzeit von ihrer besten Seite und führte zur Pause bereits mit 22:6(!) ehe man in Halbzeit zwei die Zügel etwas schleifen ließ, aber dennoch am Ende deutlich gewann und die Tabellenführung weiter inne hat. Die 2. Herren beherrschte den Gegner 50 Minuten lang auch nach Belieben und führte bereits deutlich, ehe am Ende die Konzentration nachließ und der Gegner eteas Ergebniskosmetik betreiben konnte. Die 1. Damen ging gegen den Landesliga-Absteiger als Außenseiter in die Partie und konnte vor allem in Halbzeit eins ordentlich mithalten, zumal beide Seiten die Abwehrarbeit schlichtweg außer acht ließen. Die Folge war, dass die hemischen HSG-Damen nur mit zwei Treffern zurücklagen und durchaus eine Überraschung in der Luft lag, da das Spiel noch offen war. Doch die Gäste kamen nach der Pause einfach besser aus der Kabine und stellten binnen weniger Minuten die Weichen auf Auswärtssieg. Die Neuenburgerinnen hatten hier dann kaum noch eine Antwort drauf, zumal man in der Defensive gegen die schnellen Gäste-Damen überhaupt keinen Zugriff bekam.

Samstag, 30.11.2019
13:00 2. Herren - TuS Esens 27:23
17:00 1. Damen - HSG Grüppenb./Bookholzb. 26:37
19:00 1. Herren - HSG Hude/Falkenburg 37:25

Vorschau auf das Wochenende 30.11./01.12.2019

Details

Drei Spiele stehen am kommenden Wochenende auf dem Plan. Alle drei finden dabei in der heimischen Zeteler Sporthalle statt. Für die 1. Herren ist dies zugleich schon der letzte Heimauftritt in diesem Jahr, also hofft man hier noch einmal auf zahlreiche Zuschauer. Gespielt wird gegen die HSG Hude/Falkenburg, welche schon hier und da für einiges Aufsehen gesorgt hat und sicherlich nicht zu unterschätzen ist. Vorher ist bereits die 1. Damen im Einsatz, welche gegen den Meisterschaftsfavoriten und LÖandesliga-Absteiger antreten muss und hier nur in der Außenseiterrolle ist. Diese aber gerne für eine Überraschung zum rechten Zeitpunkt nutzen will. Den Anfang macht die 2. Herren gegen den Tabellenletzten vom TuS Esens. Mit viel Tempospiel will man hier möglichst früh für klare Verhältnisse sorgen.

Samstag, 30.11.2019
13:00 2. Herren - TuS Esens --> Halle Zetel
17:00 1. Damen - HSG Grüppenb./Bookholzb. --> Halle Zetel
19:00 1. Herren - HSG Hude/Falkenburg --> Halle Zetel

Newsticker: Kurz und knapp vom 26.11.2019

Details
  • Spielverlegung: Das Heimspiel der wJB am kommenden Samstag ist verlegt worden und findet nun am Sonntag, 22. Dezember 2019 um 14:00 Uhr in Neuenburg statt.
  • Neuansetzung: Auch das abgesagte Auswärtsspiel der wJB beim SV Concordia Ihrhove ist nun neu angesetzt worden und findet am Samstag, 13. Januar 2020 um 13:00 Uhr statt.

Ergebnisse vom Wochenende 23./24.11.2019

Details

Im einzigen Spiel des Wochenendes behielt die 2. Herrenmannschaft die Oberhand und setzt sich mit dem fünften Sieg im sechsten Spiel in der Spitzengruppe fest und will diese Position in den kommenden zwei Wochen festigen ehe es zum Spitzenspiel gegen den derzeitigen Tabellenführer HSG Frideburg/Burhafe kommt.

Sonntag, 24.11.2019
18:00       SG STV/VfL Wilhelmshaven - 2. Herren 22:27

Vorschau auf das Wochenende 23./24.11.2019

Details

Ein sehr ruhiges Wochenende steht uns bevor, denn bis auf die 2. Herrenmannschaft ist keine weitere Mannschaft im Einsatz. Und auch die 2. Herrenmannschaft kann sich am Wochenende sehr lange ausruhen, denn das Spiel wird erst am Sonntagabend um 18:00 Uhr in Wilhelmshaven angepfiffen. Beide Mannschaften trennen derzeit nur ein Tabellenplatz, allerdings haben die Jadestädter bei zwei Spielen mehr auch zwei Niederlagen mehr. Die HSG-Jungs um Trainer Niehaus wollen mit viel Tempo und an der ansteigenden Defensivleistung aus der Vorwoche anknüpfen und mit zwei weiteren Punkten den beiden Spitzenmannschaften auf den Fersen bleiben.

Sonntag, 24.11.2019
18:00       SG STV/VfL Wilhelmshaven - 2. Herren

   

   

Pfingstturnier 2019  

   

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.