Bericht: 3. Damen - MSG SG Moorsum / Eintracht Wangerland II

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 
Details
Regionsklasse Ems-Jade Damen
HSG Neuenburg/Bockhorn III - MSG SG Moorsum / Eintracht Wangerland II 21:10 (10:03)
 
Souveräner Saisonauftakt 
 
Große Fragezeichen hatten die Macher des Damenbereichs vor dem ersten Saisonspiel der 3. Damenmannschaft, da man die weibliche Jugend A kurzerhand vor der Saison abgemeldet hatte und diese in die 3. Damenmannschaft gezogen hat. Das Ergebnis war aber da phänominal und macht Freude auf mehr.  
 
Insgesamt 13 Spielerinnen konnte Anika Rull zu diesem Spiel melden, wobei nur drei Spielerinnen älter als 20 waren und man frischen jugendlichem Wind ein schnelles Tempospiel umsetzen wollte. 
 
Dieses gelang zu Beginn dann ganz gut. Aus einer sicheren 6:0-Defensive wurde gleich zu Beginn der eine oder andere Ball gewonnen und nach rund 2,5 Minuten wurde schon das 3:0 erzielt. Leider verflog dieser Tordrang aber schnell bzw. die Gästedamen konnten sich besser auf die HSG-Mädels einstellen. Die Folge war, dass bis zum Minute 14 lediglich ein weiteres Tor auf Seiten der HSG erzielt wurde. Aber auch die Gäste kamen zu nur insgesamt zwei Treffern, da die Defensive sehr gut harmonierte. Erst ab Mitte der Halbzeit zogen die Südfriesländerinnen das Tempo wieder an und bauten ihren Vorsprung auf 10:3 in Minute 23 aus. Kurioserweise war dies auch gleichzeitig schon der Halbzeitstand. 
 
Das Bild änderte sich in Halbzeit zwei nicht. Hinten stand man sicher und nach vorne klappte es im Großen und ganzen gut, wenn auch die Torausbeute durchaus höher hätte sein können. In den ersten fünf Minuten baute man den Vorsprung erstmalig auf zehn Tore aus (13:03), ehe es im weiteren Verlauf zu einigen Nachlässigkeiten kam und das Spiel somit ausgeglichener. Entschieden war das Spiel aber schon. Am Ende siegte die Mannschaft mit 21:10 und feierte ihren ersten Saisonsieg als neuformierte Mannschaft.
 
Fazit: Gelungener Einstand unserer "Youngsters"!
 
Es spielten: Lara Gerdes im Tor, Laurien Bakker, Lisa-Marie Groth (4 Tore), Merle Bödeker (1), Emma Scholz (3), Annika Wandschneider, Jana-Patricia Reichel (3), Rina Reuter, Laura Schlegel, Mareike Schwarzer (2), Carina Tönjes (2/1), Merrit Lübkemann (6), Marie Steenken.
   

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.